Social Intranet – Glutz – Kommunikation ohne Medienbruch

Mit dem neuen Social Intranet wird der unternehmensinterne Informationsfluss mit und zwischen den Mitarbeitenden deutlich beschleunigt und vereinfacht – weltweit und ohne Medienbruch.

Seit 150 Jahren steht das Urbedürfnis «Sicherheit» im Zentrum des Wirkens der Firma Glutz. In konsequenter Vorwärtsbewegung bietet das solothurner Traditionsunternehmen ein bedürfnisgerechtes Zusammenspiel von Schloss, Beschlag, Band und Zutrittskontrolle und ermöglicht so massgeschneiderte Gesamtlösungen im mechanischen und mechatronischen Bereich. Heute präsentiert sich Glutz als international renommierter Lösungspartner für Zutrittssysteme und hochwertig hergestellte Funktionsteile und Baugruppen.

Ausganslage

Zusätzlich zur direkten Kommunikation erfolgte die Information der Mitarbeitenden jeweils über das «Schwarze Brett». Durch die Schaffung eines modernen und attraktiven Intranets beabsichtigte die Geschäftsleitung den Mitarbeitenden eine zentrale Informationsplattform zur Verfügung stellen, um sie transparent und zeitnaher über die Geschehnisse im und rund um das Unternehmen informieren zu können.

Lösung

Die attraktive Kommunikationsplattform wurde auf der technologischen Basis von SharePoint und der isolutions Komplettlösung intranet2Go umgesetzt. Innerhalb von 3 Monaten realisierten die Glutz und isolutions in einer agilen Vorgehensweise die Lösung. Ein Grossteil der Kundenanforderungen, wie z.B. eine übersichtliche Startseite oder die Veröffentlichung von aktuellen Mitteilungen mittels News-Modul, konnten bereits über die im intranet2Go-Paket enthaltenen Standard-Funktionalitäten abgedeckt werden. Mit dem neuen Intranet wird der unternehmensinterne Informationsfluss mit und zwischen den Mitarbeitenden deutlich beschleunigt und vereinfacht – dies weltweit und ohne Medienbruch.

Nutzen der Lösung

  • Dank des neuen Intranets können die Mitarbeitenden rasch, transparent und umfassend informiert werden.

  • Wichtige Geschäftsleitungs-Mitteilungen können zeitnah publiziert werden.

  • Der Zugang zu wichtigen Dokumenten und Formularen ist nun für alle Mitarbeitende verfügbar und wird durch die mächtige SharePoint-Suchfunktion erleichtert. Der Self-Service-Ansatz führt dazu, dass die Personalabteilung weniger Anfragen erhält und dadurch entlastet wird.

  • Die Ablösung des «Schwarzen Bretts» erspart nicht nur Arbeit, sondern ermöglicht eine zeitgesteuerte Publikation von Informationen.

Jetzt Live-Demo buchen

Buchen Sie noch heute Ihre persönliche collaboration suite Live-Demo und erleben Sie, wie Ihre Arbeitsabläufe vereinfacht werden können.